Skip to main content
  • 003-blumenwiese.jpg
  • 001-Wasserfrosch.jpg
  • 006-Bienen-trinken-am-Quellstein.jpg
  • 007-blumenwiese.jpg
  • 006-Schattenplaetzchen-in-der-Natur.jpg
  • 002-wiesensalbei.jpg
  • 001-Artenreiche-Blumenwiese.jpg

gartenbau

Regenwassernutzung

In der Schweiz beträgt der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch an Trinkwasser unglaubliche 300 Liter pro Tag. Rund die Hälfte davon wird für die Hygiene, also für Toilettenspülung und Duschen eingesetzt. Das kostbare und kostenlose Regenwasser in einem Tank zu sammeln, ist in vielerlei Hinsicht sinnvoll: Es ist ressourcenschonend, der Trinkwasserbedarf wird verringert. Ausserdem ist Regenwasser kalkarm und schont somit Geräte. Auch Pflanzen in Haus und Garten gedeihen viel besser, wenn sie mit dem weichen Regenwasser gegossen werden, dieses wird durch Versickerung und Verdunstung wieder dem Grundwasser zugeführt. Gerne beraten wir Sie, welche Möglichkeiten in Ihrer Gartenwelt zur Verfügung stehen.

Als Premiumpartner von regenfaenger.ch können wir Sie optimal zu den Themen Regenwassernutzung und Retention beraten und übernehmen für Sie Planung und Umsetzung Ihrer Anlage.

 

Ihre Ansprechpersonen

  • Claude Perrinjaquet

    Claude Perrinjaquet

    Kundenberatung und
    Bauleitung
    Geschäftsführer

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

     

  • Andreas Steiner

    Andreas Steiner

    Kundenberatung, Planung und Bauleitung
    Bereichsleiter Naturgärten

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

     

  • Matthias Mosimann

    Matthias Mosimann

    Technische Beratungen und Spezialanfertigungen
    Sicherheitsbeauftragter

    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

     

hellgruen unten ohne